Hamburg > Singapur // Vorschau kulturkrams 08

 

Bis Singapur braucht der Flieger ca. 15 Stunden. Mit dem Auto dauert es „etwas“ länger – insbesondere, wenn man konsequent auf die Nutzung von Autobahnen verzichtet und als „Overlander“ unterwegs ist. Wer langsam reist, kann mehr erleben. Paul Stryck und Sophie Externbrink laden ein zu einem Reisebericht der besonderen Art: auf Nebenstraße über die Alpen, entlang der Adriaküste , durchs Kosovo, Landrover-Wartung in Istanbul, Kite-Surfen auf dem Schwarzen Meer und im Pamir-Gebirge, quer durch den Iran, Welt-Nomaden-Spiele in Kirgisistan, quer durch China, Tibet und Himalaya, zu Fuß um den Mount Kailash, durch Laos, Thailand, Malaysia und Kambodscha. Neun Monate zwischen weiter Welt und „Tiny-Home“, Planung und Improvisation, Ruhe und Abenteuer, Einsamkeit und Begegnungen in einem faszinierenden Reisebericht.

 

Die unten abgebildete Karte skizziert nur einen groben Verlauf der Tour. Wer sich vorab schon einlesen möchte wird im Reiseblog von Sophie fündig.

 

Tickets für den Vortrag am 13. Juni 2019 bei springer f3 in Köln Mülheim gibt es auf sofort auf dieser Seite. Jetzt Tickets online kaufen.